Willkommen
Wir über uns
Konventrat
Jahresprogramm
Veranstaltungen
Jakobswege i.d. Region
Pilgerbegleitung
Pilgerherbergen
Reiseberichte
Pilgerausweis
Formulare
Kontaktformular
Links
Impressum/§-Recht
Pilgerausweis
Pilger vom Weg nach
Santiago de Compostela e. V.
 
c/o Kurt Unglert                
Deutschmeisterring 101       
86609 Donauwörth
 
Tel.: 09 06 / 66 45
Fax: 09 06 / 24 05 79
e-mail: Pilger-vom-Weg@t-online.de
www.pilger-vom-weg.de
 
 
Liebe Pilgerin,
Lieber Pilger,
 
wir danken Ihnen für das Interesse das Sie  unserer Vereinigung entgegenbringen. Wenn Sie persönlich alleine, oder in einer Kleingruppe zu Fuß - mit dem Fahrrad oder zu Pferde,  pilgern wollen helfen wir Ihnen gerne dabei.
 
Angaben die wir für ihren Pilgerpass benötigen bitte unten ins Formular eintragen.
Dies sind:
 
- Name und Vorname
- Land - PLZ, Wohnort und Straße (bitte alles wie in ihrem Ausweis/Pass angegeben)
- Seriennummer ihres mitgeführten Personalausweises- oder Reisepasses
- Beginn am
- Tatsächlicher Ausgangsort
- Pilgerart
- Bezahlart des Kostenbeitrags
- Bei Überweisung bitte immer Ihre Telefonnummer mit Vorwahl angeben
 
Kostenbeitrag für Pilgerpass, Rückporto und Informationsmaterial:
 
Ø        pro Pilgerpass und Info-Material:           8,50 €.
Ø        Zahlungen in bar, oder  Banküberweisung sind möglich (bitte keine Briefmarken).
 
Bei Zusendung der Unterlagen ins Ausland, bitte den Betrag um 3,00 € erhöhen!
 
Unsere Bankverbindung und Spendenkonto bei der Sparkasse Donauwörth:
 
IBAN: DE 61722501600190111062  BIC: BYLADEM 1 DON
 
Bei Überweisung,  bitte immer Ihre Telefonnummer angeben.
 
Die für die Ausstellung von Pässen und Info-Material anfallenden Kosten sind in den o. a. Kostenbeitrag enthalten,  zahlen Sie daher bitte Ihren Anteil  sofort nach Erhalt der Unterlagen!
Bitte senden Sie uns per E-Mail nur die für den Pilgerpass erforderliche Seite 1 mit den persönlichen Angaben, sie helfen uns damit Papier zu sparen!!
 
 
Wichtige Hinweise:
 
Ø        Pilger mit Kraftfahrzeugbegleitung, haben keinen Anspruch auf Aufnahme in Pilgerherbergen in Spanien. Erhalten aber die Compostela - Urkunde wie alle anderen Pilger.
 
Ø        Wenn Sie die Urkunde "La Compostela" in Santiago de Compostela erhalten wollen, ist zu beachten, dass Fuß- und Pferdepilger mindestens durchgehend 100 km und Fahrradpilger 200 km, von einem Ort, direkt  vor Santiago de Compostela,  nachweisen müssen. Innerhalb dieser Entfernung zu Santiago de Compostela, sollten sie außerdem täglich mindestens zwei mal, einen Stempel in ihren Pilgerpass eintragen lassen
 
Ø        Kinder bis zu 10 Jahren, in Begleitung von Erziehungsberechtigten, benötigen keinen eigenen Pilgerpass (wir stellen aber gerne einen aus, ohne Kostenberechnung), erhalten aber auch keine eigene Urkunde.
 
 
Gerne beteiligen wir Sie auch an den von unserer Pilgervereinigung geplanten Aktivitäten. Diese sind immer sehr einfach angelegt und jeder Pilger zahlt nur die, für ihn selbst  anfallenden Kosten. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass bei der Anmeldung zu gemeinsamen Pilgerfahrten unsere Mitglieder vorrangig berücksichtigt werden. Wir empfehlen aber jedem Pilger besonders die individuelle Pilgerfahrt.
 
Wir weisen besonders darauf hin, dass wir  keine touristisch arbeitende Vereinigung sind, sondern zukünftige Pilger bei der Vorbereitung ihrer Pilgerfahrt nach Santiago de Compostela unterstützen. Dies geschieht insbesondere durch kostenlose Beratung. Eine gezielte Beratung kann jedoch erst dann erfolgen, wenn Sie sich für eine bestimmte Route des Jakobsweges entschieden haben.
 
Mit der Aushändigung des Pilgerpasses erhalten Sie auch Informationsmaterial für ihren Pilgerweg, soweit es uns möglich ist. Bitte haben sie daher Verständnis, dass wir von Ihnen einen Kostenbeitrag in geringer Höhe verlangen.
 
Eine Hauptaufgabe unserer Vereinigung ist die gemeinnützige Unterstützung von Pilgern und Pilgereinrichtungen. Hierzu sind wir neben den Mitgliedsbeiträgen auch auf Spenden angewiesen.
 
Für Ihre freundliche Unterstützung unserer Arbeit, schon jetzt vielen Dank.
 
Sollten Sie Interesse an unserer Pilgervereinigung haben, lassen Sie es mich bitte wissen. Wir freuen uns auf eine weitere Kontaktaufnahme und würden Sie gerne als neues Mitglied aufnehmen.
 
Mit frohem Pilgergruß
Dios ayuda y Santiago
gezeichnet
 
Kurt Unglert
Senior und 1. Vorsitzender
 
Pilgerpassantrag:
Die mit einem (*)-Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Bitte zählen Sie die in der letzten Zeile angezeigten Zahlen zusammen und tragen diese Zahl in das Datenfeld ein.
Nur wenn Sie diese Felder ausfüllen kann Ihr Antrag von uns bearbeitet werden.

Anrede(*):
Vorname(*):
Name(*):
Land(*):
PLZ(*):
Wohnort(*):
Straße(*):
Ausweisnummer(*):
Beginn am(*):
Tatsächlicher Ausgangsort(*):
Pilgerart(*):
Bezahlart(*):
Hatten Sie schon einen
Pilgerpass von uns erhalten?:
Telefon:
E-Mail Adresse(*):
Sonstige Information:


oder Sie füllen folgenden Passantrag aus und senden Ihn an die Postadresse des Vereins:
Download - Pilgerpassantrag